Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontaktdaten zum Stellenangebot anfordern »

Kontakt

Career Center

Telefon: 0345 55-21494

Universitätsplatz 8/9
Melanchthonianum
06108 Halle (Saale)

Technische Unterstützung

Keona UG // Top4Job.de

Telefax: 0345 225 812-01

Top4Job

Trainee (w/m/d) Produktentwicklung von Kunststoffverpackungen

Unser Trainee Programm:
Mit frischen Ideen möchten wir gemeinsam Brücken schlagen. Dazu suchen wir UniversitätsabsolventInnen, die ihren ganz persönlichen Pioniergeist bei uns entfalten und mit erfahrenen Experten in Kunststofftechnik richtungsweisende Verpackungslösungen der Zukunft entwickeln wollen.

  • In einem 12-monatigen „On-the-Job-Training“ bauen Sie durch die Zusammenarbeit mit unseren langjährigen Fachexperten vielfältiges, technisches Know-how im Bereich Kunststoffverpackungen auf.
  • In unserem Headquarter und während mehrerer Aufenthalte in unseren Entwicklungszentren im Ausland (USA, China, Mexiko) erhalten Sie Einblicke in die Produktentwicklung, unsere Kerntechnologien und verschiedenste andere Fachbereiche, welche maßgeblich für unseren Unternehmenserfolg sind.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich im Tagesgeschäft und bei internationalen Projekten mit unseren Kunden mit und profitieren von einer professionellen Betreuung.
  • Nach erfolgreichem Abschluss des Trainee Programms übernehmen Sie zukunftsweisende Projekte im Bereich Produktentwicklung in unserem Headquarter in Österreich oder an einem unserer Standorte weltweit.
  • Als Projektleiter/In leiten Sie in enger Abstimmung mit unseren Kunden die Entwicklung neuer Kunststoffverpackungen von der Designidee bis zur Serienreife.
  • Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kunden, Verkauf und unseren Produktionswerken weltweit legt mittelfristig den Grundstein für eine Fach- oder Führungskarriere bei ALPLA.

Was unsere Pioniere mitbringen sollten

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes FH-/Uni-Studium, bevorzugt technische Fachrichtung wie z. B. Kunststofftechnik, Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen.
  • Sie haben Lust, den Weg zur Erreichung unserer Nachhaltigkeitsziele aktiv mitzugestalten. ALPLA setzt auch in Zukunft konsequent auf Recycling.
  • Ihre strukturierte Arbeitsweise und professionellen Umgangsformen zeichnen Sie aus.
  • Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie hohe Eigenmotivation, Lern- und Einsatzbereitschaft sind der Grundstein für das Trainee Programm.
  • Die Entwicklung von Verpackungslösungen für unsere Kunden, sei es einzeln oder in einem interkulturellen Team, macht Ihnen große Freude.
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind im Kontakt mit unseren Kunden und Arbeitskollegen notwendig; jede weitere Sprache ist von Vorteil.
  • Sie besitzen eine hohe Reisebereitschaft und sind an der Möglichkeit, an verschiedensten Orten der Welt zu leben und zu arbeiten, interessiert.

Gute Gründe für unser Trainee Programm

Wir bieten Ihnen eine strukturierte Ausbildung (Start im Herbst 2019) sowie einen umfangreichen Einblick in unsere Unternehmensstrukturen/-prozesse und richtungsweisenden Projekte, die neue Maßstäbe setzen. Die regelmäßige Teilnahme an maßgeschneiderten Trainings in unserer ALPLA Academy untermauert Ihre Ausbildungsphase. Das individuell angepasste Programm bietet Ihnen die Möglichkeit, ein internationales Netzwerk in unserer Organisation während den Auslandsaufenthalten aufzubauen. Das Trainee Programm ist eine Herzensangelegenheit für uns,
weshalb Sie auf eine professionelle Betreuung der Fachabteilung und durch Ihren Ansprechpartner in der Personalabteilung vertrauen können.

Jobtyp

Vollzeit

Fachrichtung

Holz, Papier, Kunststoff

Bezahlung

Einsatzort

6971  Hard am Bodensee Österreich

Bewerbung bis

10.06.2019

Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf Top4Job.

betrieben vom Career Center der Universität Halle und Top4Job.de | Keona UG