Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontaktdaten zum Stellenangebot anfordern »

Kontakt

Career Center

Telefon: 0345 55-21494

Universitätsplatz 8/9
Melanchthonianum
06108 Halle (Saale)

Technische Unterstützung

Keona UG // Top4Job.de

Telefax: 0345 225 812-01

Top4Job

Assistenz für die Abteilung Internationale Beziehungen

Die Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina hat als Nationale Akademie der Wissenschaften die Aufgabe, die Gesellschaft, Parlamente sowie Ministerien in wissenschaftlichen Fragen durch Stellungnahmen und Empfehlungen auf nationaler wie internationaler Ebene zu beraten sowie die Repräsentanz der deutschen Wissenschaft in internationalen Akademiengremien wahrzunehmen. Zur Unterstützung der Geschäftsstelle am Hauptsitz in Halle (Saale) suchen wir zum 01. Februar 2019 eine

 

Assistenz (m/w)

für die Abteilung Internationale Beziehungen

Ihre Aufgaben:

Der/Die Stelleninhaber/in soll die Abteilung Internationale Beziehungen der Leopoldina bei ihren multilateralen internationalen Kooperationen organisatorisch unterstützen. Ein wesentlicher Aufgabenbereich hierbei ist die Kooperation mit dem weltweiten Akademienzusammenschluss IAP InterAcademy Partnership.

 

Zu den wahrzunehmenden Aufgaben gehören u.a.:

 

  • Termin- und Reiseplanung für internationale Treffen und Veranstaltungen
  • Koordinationsaufgaben und Kontaktpflege mit internationalen Organisationen
  • Organisatorische Betreuung des Prozesses der Erstellung von Positionspapieren
  • Technische, gestalterische und evtl. teilweise inhaltliche Vorbereitung von Präsentationen
  • Erstellung von Dokumentationsmaterialien für interne und externe Kommunikation
  • Regelmäßige und systematische Recherchen (Internet, Fachpublizistik)

 

Ihr Profil:

Von den Bewerberinnen/Bewerbern erwarten wir einen Bachelor- oder vergleichbaren Abschluss. Hervorragendes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch ist unabdingbar. Vertrautheit mit Finanzplanung und Öffentlichkeitsarbeit wären von Vorteil, ebenso wie Berufserfahrung in Wissenschaftsorganisationen oder vergleichbaren Tätigkeitsbereichen. Sie sollten über ausgezeichnetes Organisationsvermögen und Kommunikationsfähigkeit verfügen. Ein ausgeprägter Teamgeist und die Bereitschaft zu Dienstreisen ins Ausland (ca. 1x im Quartal) werden vorausgesetzt.

Jobtyp

Vollzeit

Fachrichtung

Gesellschafts-, Geisteswissenschaften

Bezahlung

Das Arbeitsverhältnis und die Vergütung richten sich nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund). Bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation ist eine Vergütung bis zur Entgeltgruppe 9a TVöD möglich.

Einsatzort

06108  Halle (Saale) Deutschland

Bewerbung bis

11.12.2018

Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf Top4Job.

betrieben vom Career Center der Universität Halle und Top4Job.de | Keona UG