Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontaktdaten zum Stellenangebot anfordern »

Kontakt

Career Center

Telefon: 0345 55-21494

Universitätsplatz 8/9
Melanchthonianum
06108 Halle (Saale)

Technische Unterstützung

Keona UG // Top4Job.de

Telefax: 0345 225 812-01

Top4Job

TEACH FIRST DEUTSCHLAND FELLOW IM LEADERSHIP-PROGRAMM (M/W)

Du willst etwas bewegen und Veränderung in unserer Gesellschaft bewirken? Werde in Sachsen

TEACH FIRST DEUTSCHLAND FELLOW
IM LEADERSHIP-PROGRAMM (M/W)


Als Teach First Deutschland Fellow zeigst Du, dass Jugendliche in sozialen Brennpunkten erfolgreich sein
können. Als zusätzliche Lehrkraft an einer Schule unterstützt Du Schülerinnen und Schüler in Unterricht und
Ganztag besonders dort, wo diese häufig scheitern: an Übergängen im Bildungssystem. Dabei wirst Du von
uns qualifiziert und begleitet. Pädagogische Vorerfahrung ist nicht erforderlich. Als Fellow im Leadership-
Programm veränderst Du Lebenswege – nicht zuletzt Deinen eigenen!

Mehr zu unserem Ansatz erfährst Du in diesem Erklärfilm.

DEIN EINSATZ

DEIN EINSATZ

  • 19 Monate Vollzeiteinsatz als Fellow an einer Schule im Großraum Chemnitz oder Dresden
  • Schulstart am 7. Januar 2019, Vollzeit-Ausbildungsstart am 2. Dezember 2018
  • Zielgerichtetes und engagiertes Fördern von sozial benachteiligten Schülerinnen und Schülern im
    Unterricht und in außerunterrichtlichen Projekten
  • Bereicherung des Schullebens und Zusammenarbeit mit Kollegium, Schulleitung und Eltern

DAS LEADERSHIP-PROGRAMM BIETET DIR

  • Ein hohes Maß an Verantwortung ab dem ersten Tag und eine steile persönliche Lernkurve
  • Die Chance, sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler zum Bildungserfolg zu führen
  • Ein Leadership-Programm im Wert von 30.000 Euro, und dabei ein Jahresgehalt von 24.000 Euro Brutto
  • ca. 600 Stunden Fortbildungen, Workshops, Trainings, Coachings
  • Vernetzung mit interessanten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft
  • Ein starkes Teach First Deutschland Alumni-Netzwerk

DU BRINGST MIT

  • Begeisterung für das Thema Chancengerechtigkeit im Bildungssystem
  • Gesellschaftliches Engagement und Mut zur Verantwortung (Leadership)
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Selbstreflexion und Weiterbildung
  • Einen überdurchschnittlichen Hochschulabschluss (alle Studienrichtungen, mind. Bachelorabschluss)
  • Offenheit, interkulturelle Sensibilität, Belastbarkeit, Enthusiasmus und viel Energie
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift (Selbsteinschätzung: entsprechend Kompetenzstufe C2 des CEFR)
  • Interesse an digitaler Bildung
  • Bereitschaft zum Umzug an den Einsatzort

Jetzt bewerben unter www.teachfirst.de/bewerben!

BEWERBUNGSSCHLUSS

Die nächste Bewerbungsdeadline ist der 3. September 2018.
Das Leadership-Programm richtet sich an Bewerberinnen und Bewerber aller Altersstufen.

Jobtyp

Vollzeit, Volontariat, Referendariat oder Traineeship

Fachrichtung

Soziales, Pädagogik

Bezahlung

24.000,00 €

Einsatzort

01067  Dresden Deutschland

Bewerbung bis

03.09.2018

Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf Top4Job.

betrieben vom Career Center der Universität Halle und Top4Job.de | Keona UG